Letztes Feedback

Meta





 

Über

Hi Leute, ich muss sagen, dass ich wirklich 0 Ahnung habe, wie man einen Blog schreibt, und in Texte schreiben bin ich eigentlich auch miserabel genauso wie meine Rechtschreibung, aber ich hoffe trotzdem dass ich es irgendwie hin bekomme, einen Blog zu verfassen der euch gefällt und euch vielleicht aus inspiriert. Mein Blog soll über mein Leben, meine Freunde, meine Familie und alles was sich eben so bei mir abspielt handeln. Ich bin auf die Idee einen Blog zu schreiben gekommen, weil ich im Moment es einfach nicht packe, mit auch nur irgendjemanden über all meine Gefühle und meine Lage zu reden, hier bin ich anonym, keiner weiß wer ich bin und kann mcih auch nicht verurteilen, so wie es heut zu Tage eigentlich ist. Alles was ich mache, mache ich falsch. Ich bin 16 Jahre alt, und ihr glaubt nicht wie viele Gerüchte über mich rumerzählt sind, aber keiner kennt die Wahrheit, oder will sie überhaupt kennenlernen, immer nur lästern, lästern, lästern. Also ich hoffe es werden sich ein paar Leute für meinen Blog interessieren, und ich hoffe dass meine Geschichten euch irgendwie gefallen werden, auch wenn ich nicht gerade das Talent dafür bin. In Liebe Baabiiii (der Name Babi kommt von meiner Besten Freundin, sie nennt mich ca. seit einem halben Jahr so, weiß selbst nicht mehr wieso. )

Alter: 22
 


Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
war mein Leben noch viel einfach, man konnte machen was man will, niemanden hat es gejuckt, man konnte sein wie man ist, man wurde nicht verurteilt. Heute wird man schon beim kleinsten Fehler verurteilt.

Wenn ich mal groß bin...:
will ich ein Vorbild für junge Menschen sein. Ich will stark sein und mich nicht durch andere beeinflussen lassen.

Ich wünsche mir...:
ein Leben ohne Gerüchte, Verurteilungen, Verräter, Geläster.

Ich glaube...:
heut zu Tage ist alles was man macht falsch.

Ich liebe...:
die Menschen, die trotz meiner Fehler zu mir stehen.

Ich grüße...:
mein Bunny.



Werbung




Blog

28.04.14

Hi Leute. Heute ist mal wieder Montag, der schlimmste Tag der Woche, dazu war es auch noch der erste Tag nach den Ferien, schrecklich. Der Ferien-Schlafrhythmus hat mich völlig überrumpelt, so sah es natürlich auch in der Schule aus, der normale Ablauf wie immer, bloß noch schlimmer mit diesem beschissenen Gefühl aufpassen zu müssen, ja nicht einzuschlafen.Um 7.00 Uhr zum Bus, ne' halbe Stunde fahren, und schon bin ich da, in der "Hölle auf Erden". Über meine Klasse kann ich mich nicht beschweren, sind genauso verrückt und durchgedreht wie ich, aber manchmal ist das zuviel des Guten. Auf jeden Fall begann natürlich sofort der Unterricht, und 9 Harte Stunden saß ich da, mit meinem Kopf an meiner Hand angestützt und kurz davor eingeschlafen. Doch eins hindert mich nicht nur in der Schule sondern auch generell zu schlafen. Kennt ihr dass wenn man etwas total bereut zu tun und alles tun würde um dies rückgängig zu machen, ich muss schon sagen, es gibt schlimmeres Zeug dass einem passieren kann, es hat generell einfach mit einem Jungen zu tun, der einen größeren Altersabstand hat, und ich habe Dinge getan, die ich nicht hätte tun sollen. Nun hab' ich einfach Stunde für Stunde die Angst dass es i.wie rauskommt. Sollte dass rauskommen bin ich die Schlampe der Stadt, obwohl ich eigentlich das Gegenteil davon bin, ich bin die zwar nach außen offene und starke Person die ihre Meinung gern und lautstark sagt, doch innerlich ist mein Selbstbewusstsein gleich 0. Ich bin in der Regel sowas von verklemmt was Jungs angeht, was auch an den Menschen heutzutage liegt. Egal was man macht, es ist falsch. Bin ich brav und hab nichts mit Jungs zu tun heißt es "Oh Gott bist du brüde", hab ich viel mit Jungs zu tun heißt es sogar schon " Oh Gott was für ne' Schlampe" und mach ich mit jedem rum heißt es genau so "Oh Gott was für ne Schlampe". Heut zu Tage kann man es wirklich keinem mehr recht machen, alles ist falsche, immer wieder kommt irgendein Grund raus, weshalb sie über dich lästern und Urteilen können, und das schlimmste ist dass sie dies tun ohne zu wissen ob das überhaupt stimmt. Naja, daran kann man nichts ändern, das einzige was ich hoffe ist das es niemals rauskommen wird, allein der Altersunterschied wird ihnen genug Grund zu geben mich fertig zu machen. Und falls ihr denkt ich bin jetzt keine Jungfrau mehr, nein so isses nicht, soweit wär ich niemals gegangen, weiß selbst nicht was mit dazu verleitet hat überhaupt so weit zu gehen. Also Freunde, es ist 20.35 Uhr, ich bin sau Müde weil ich nur 2-3 Stunden schlaf hatte und versuche jetzt mal nicht daran zu denken und einfach nur friedlich zu schlafen. Gute nacht meine Hooomiiies ♥

28.4.14 20:38, kommentieren

Werbung


28.04.14

Hi Leute. Heute ist mal wieder Montag, der schlimmste Tag der Woche, dazu war es auch noch der erste Tag nach den Ferien, schrecklich. Der Ferien-Schlafrhythmus hat mich völlig überrumpelt, so sah es natürlich auch in der Schule aus, der normale Ablauf wie immer, bloß noch schlimmer mit diesem beschissenen Gefühl aufpassen zu müssen, ja nicht einzuschlafen.Um 7.00 Uhr zum Bus, ne' halbe Stunde fahren, und schon bin ich da, in der "Hölle auf Erden". Über meine Klasse kann ich mich nicht beschweren, sind genauso verrückt und durchgedreht wie ich, aber manchmal ist das zuviel des Guten. Auf jeden Fall begann natürlich sofort der Unterricht, und 9 Harte Stunden saß ich da, mit meinem Kopf an meiner Hand angestützt und kurz davor eingeschlafen. Doch eins hindert mich nicht nur in der Schule sondern auch generell zu schlafen. Kennt ihr dass wenn man etwas total bereut zu tun und alles tun würde um dies rückgängig zu machen, ich muss schon sagen, es gibt schlimmeres Zeug dass einem passieren kann, es hat generell einfach mit einem Jungen zu tun, der einen größeren Altersabstand hat, und ich habe Dinge getan, die ich nicht hätte tun sollen. Nun hab' ich einfach Stunde für Stunde die Angst dass es i.wie rauskommt. Sollte dass rauskommen bin ich die Schlampe der Stadt, obwohl ich eigentlich das Gegenteil davon bin, ich bin die zwar nach außen offene und starke Person die ihre Meinung gern und lautstark sagt, doch innerlich ist mein Selbstbewusstsein gleich 0. Ich bin in der Regel sowas von verklemmt was Jungs angeht, was auch an den Menschen heutzutage liegt. Egal was man macht, es ist falsch. Bin ich brav und hab nichts mit Jungs zu tun heißt es "Oh Gott bist du brüde", hab ich viel mit Jungs zu tun heißt es sogar schon " Oh Gott was für ne' Schlampe" und mach ich mit jedem rum heißt es genau so "Oh Gott was für ne Schlampe". Heut zu Tage kann man es wirklich keinem mehr recht machen, alles ist falsche, immer wieder kommt irgendein Grund raus, weshalb sie über dich lästern und Urteilen können, und das schlimmste ist dass sie dies tun ohne zu wissen ob das überhaupt stimmt. Naja, daran kann man nichts ändern, das einzige was ich hoffe ist das es niemals rauskommen wird, allein der Altersunterschied wird ihnen genug Grund zu geben mich fertig zu machen. Und falls ihr denkt ich bin jetzt keine Jungfrau mehr, nein so isses nicht, soweit wär ich niemals gegangen, weiß selbst nicht was mit dazu verleitet hat überhaupt so weit zu gehen. Also Freunde, es ist 20.35 Uhr, ich bin sau Müde weil ich nur 2-3 Stunden schlaf hatte und versuche jetzt mal nicht daran zu denken und einfach nur friedlich zu schlafen. Gute nacht meine Hooomiiies ♥

28.4.14 20:38, kommentieren